SEMrush Erfahrungen

SEMrush Erfahrungen Test

SEMrush ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA, das seine Software zur Verfügung stellt, um den Nutzern bei der Bewältigung Ihrer SEO-Probleme zu helfen. Sie erfreuen sich weltweit über 4 Millionen Nutzer. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter von Keyword-Recherchen und SEO-Tools. Lesen Sie jetzt die SEMrush Erfahrungen.

SEMRush Vorteile Nachteile

Vorteile

  • Es ist eines der zuverlässigeren Instrumente, wenn es um Daten geht
  • Hat eine breite Palette von SEO-Werkzeugen
  • Verfügt über leicht verständliche Metriken
  • Spezialisierte Werkzeuge für SEO- und PPC-Forschung
  • Getrennte Abschnitte für Stichwort-Recherche und Domain-Analyse
  • Hilft bei der Suche nach möglichen Backlink-Quellen auf der Grundlage von Inhalt und Thema
  • Konkurrenzanalyse für Backlinks sowie für Schlüsselwörter
  • Gibt SEO-Empfehlungen für das Schreiben von Artikeln zu Themen und Schlüsselwörtern
  • Gibt CPC-Daten für Staaten innerhalb von Ländern
  • Stellt Widgets für Websites zur Verfügung, die bei der Sammlung nützlicher Daten helfen
  • Vielseitiger Abschnitt zum Projektmanagement

 

Nachteile

  • Die Fülle der Tools kann einige Benutzer überfordern
  • Die Daten werden nicht immer punktgenau sein
  • Ein bisschen teuer

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

Einführung

Das Internet ist jetzt das neue Schlachtfeld geworden, auf dem alle Arten von Unternehmen und Gruppen um Nutzer und Zuschauer konkurrieren. Es ist heutzutage fast unmöglich, ohne das Internet zu wachsen.

Da es so viele Konkurrenten gibt, die versuchen, das gleiche Ziel zu erreichen, ist es offensichtlich, dass das Internet ziemlich schnell überfüllt wurde.

Es erfordert eine Menge Anstrengung, sich durch all diesen harten Wettbewerb zu kämpfen und ihn im Internet sichtbar zu machen. SEO (Search Engine Optimization) gewinnt an Bedeutung wie nie zuvor. Es ist fast unmöglich, in den Suchmaschinen einen besseren Platz einzunehmen, ohne solide SEO-Strategien einzusetzen.

SEMrush ist ein SEO-Tool, das die Nutzer bei der Entwicklung dieser soliden Strategien unterstützt. Es bringt Daten aus verschiedenen Quellen ein, um beurteilen zu können, welche Vorgehensweise sich als fruchtbarer erweisen wird.

In dieser Übersicht werden wir alle Funktionen von SEMrush durchgehen und sehen, wie sie Ihnen helfen, im Internet sichtbarer zu werden. Da Daten in solchen Tools von so großer Bedeutung sind, werden wir auch die Glaubwürdigkeit der Daten von SEMrush analysieren.

Die meisten SEO-Tools verfügen über eine Funktion, mit der die Nutzer ihre Domain mit der ihrer Konkurrenten vergleichen können, um den Unterschied zwischen ihnen zu markieren. SEMrush scheint ebenfalls eine ähnliche Funktion zu bieten.

Es wird interessant sein zu sehen, ob sie ein Werkzeug haben, das dies effizient tun kann. Sie erwähnen auch Tools, die einem helfen, Inhalte im Einklang mit allen SEO-Empfehlungen zu erstellen. Diese Tools werden aufgrund der hohen Ansprüche einer strengeren Prüfung unterzogen werden.

Diese Überprüfung wird eine erschöpfende sein, und wir hoffen, Ihr Wissen zu verbessern, nicht nur über SEMrush, sondern über SEO-Tools und -Praktiken im Allgemeinen.

 

Datenquellen und ihre Zuverlässigkeit

Alle Stichwort-Recherchetools basieren auf Daten. Konkrete und genaue Daten bilden die Grundlage für jedes nützliche Forschungsinstrument.

Selbst wenn ein Werkzeug über viele fortschrittliche Funktionen und eine flüssige Schnittstelle verfügt, kann es erst dann gut funktionieren, wenn die Daten korrekt sind. Nichts kann mehr als die Genauigkeit der Daten in diesem Bereich priorisiert werden.

Wir alle wissen, dass Google die Mehrheit der in den meisten Teilen der Welt durchgeführten Online-Recherchen genießt und daher über die besten Rohdaten für Schlüsselwörter verfügt.

Es gab eine Zeit, in der Google offen über diese Informationen gesprochen hat und sie mit anderen geteilt hat. Heute sind sie jedoch nicht mehr so offen, wenn es um die Weitergabe dieser Informationen geht.

Google wendet nun eine Menge Filter auf diese Rohdaten an und stellt sie speziell für Marketingzwecke zur Verfügung. Es gibt eine Vielzahl von Suchbegriff-Recherchetools auf dem Markt, und Google ist immer noch eine ihrer primären Datenquellen.

Darüber hinaus verwenden sie andere Methoden und nutzen andere Datenquellen, um ihre Datenbank zu erstellen. Es ist diese Methode der Informationssammlung und die Qualität der Datenquellen, die ein nützliches Suchbegriffs-Forschungsinstrument von anderen unterscheidet.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass SEMrush eine relativ dominante Position in der Hierarchie in diesem Bereich einnimmt. Es ist bekannt, dass sie von Anfang an korrekt mit ihren Daten umgehen, und sie genießen immer noch diesen Ruf.

Man kann nicht mit Sicherheit sagen, dass SEMrush jederzeit mit Daten und Metriken korrekt ist, nicht einmal SEMrush. Sie stimmten zu, dass ihre Daten manchmal von den tatsächlichen Zahlen abweichen können. Das ist jedoch keine häufige Szene in diesem Tool.

Viele Leute vertrauen ihnen immer noch bei SEO-bezogenen Daten. Einige beschweren sich darüber, dass die in den SEMrush-Daten angezeigten Volumina geringer sind als die tatsächlichen Zahlen. Aber wir würden immer ein Tool bevorzugen, das ein wenig auf Nummer sicher geht, anstatt extravagante Zahlen zu zeigen.

SEMrush hat eine riesige Datenbank mit vielen Schlüsselwörtern. Sie sind auf Clickstream-Daten aus verschiedenen Quellen angewiesen, um neue Daten zu erhalten und bestehende Datenbanken zu aktualisieren. Clickstream ist nicht absolut, und sie verarbeiten sie mit Algorithmen des maschinellen Lernens.

Der Algorithmus liefert ihnen geschätzte Volumina, die dann in ihre bestehende Datenbank eingeflossen sind.

Diese von SEMrush zur Sammlung und Schätzung von Daten verwendeten Methoden scheinen gut zu funktionieren, da die meisten ihrer Benutzer mit den Ergebnissen, die sie erhalten, zufrieden sind.

 

Beginnen Sie Ihre Forschung auf Ihre Weise

Der Startbildschirm von SEMrush kann für manche Leute einschüchternd wirken. Er enthält ein Seitenfeld, das mit SEO-Begriffen gefüllt ist, die für viele neue Benutzer fremd sein könnten.

Dann haben sie mehrere Balken, in denen man einen Domainnamen oder ein Schlüsselwort hinzufügen kann. Es gibt einen Abschnitt, in dem man Projekte erstellen und weiterarbeiten kann. Auf der Homepage gibt es auch Blogs, Nachrichten und Webinare.

Aber nichts davon spielt eine Rolle, wenn Sie eine klare Agenda haben, was Sie mit diesem Tool machen wollen. Es ist so einfach wie das Eingeben eines Schlüsselworts oder eines Domänennamens.

Wenn Sie ein Stichwort recherchieren möchten, geben Sie das Stichwort ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie ermöglichen es Ihnen, die Suche noch spezifischer zu gestalten, indem Sie die Optionen zur Auswahl der Art des Berichts, den Sie sehen möchten, zur Verfügung stellen.

Sie können das Schlüsselwort in nur einer Suchleiste hinzufügen, d.h. in der oben stehenden.

Einige Leute sind vielleicht mehr an der Analyse von Bereichen interessiert. Diese Personen können den Domänennamen anstelle des Schlüsselworts eingeben. Sie können den Domänennamen auch in der zweiten Suchleiste eingeben. Sie ist explizit zum Nachschlagen von Domänen gedacht.

Sie ermöglicht es Ihnen, für eine bestimmte Region verschiedene Spezifikationen in Bezug auf diese Domäne zu sehen. SEMrush bietet eine Menge Optionen, wenn es um die Auswahl eines Landes geht. Dies hilft einem, so spezifisch wie möglich zu sein.

Einige SEO-Tools ermöglichen es Ihnen, die Ergebnisse sogar nach Staaten zu filtern, aber keines von ihnen bietet so viele Optionen für Länder.

Ihre Homepage mag entmutigend aussehen, aber das passiert nur am Anfang. Wenn man sich erst einmal an dieses Tool gewöhnt hat, werden die Dinge sehr viel flüssiger, und man wird bei der Stichwortrecherche kaum noch auf ein Problem stoßen.

Die Hauptaufgabe aller SEO-Tools ist die Bereitstellung von Daten und Metriken in Bezug auf Schlüsselwörter oder Domänen. Sie bieten den Benutzern jedoch unterschiedliche Ansätze, um diese Daten zu erreichen.

Einige Tools betonen die bezahlte und organische Seite der Dinge und trennen die meisten Komponenten unter PPC- und SEO-Registerkarten. Dann gibt es andere, die Ihnen eine Kombination aus beidem bieten und sich darauf konzentrieren, die Domänenanalyse und die Schlüsselwortforschung auseinander zu halten.

Mit SEMrush können Sie jeden Ansatz verfolgen, den Sie wollen. Sie bieten verschiedene Abschnitte für die Schlüsselwortrecherche und die Domänenanalyse. Es gibt auch andere Registerkarten und Werkzeuge, die wir in den folgenden Abschnitten dieser Übersicht besprechen werden.

Es besteht die Möglichkeit, Werkzeuge zu erhalten, die nur für einen bestimmten Zweck im Panel vorgesehen sind. Sie können aus verschiedenen Optionen wie SEO-Toolkit, Werbe-Toolkit, Content-Marketing-Toolkit usw. wählen. Sie haben auch ein Kit für das Management von sozialen Medien, was sehr beeindruckend ist.

Letztendlich sind diese beiden Methoden notwendigerweise gleich und helfen Ihnen, mehr Informationen über alles, was Sie interessiert, herauszufinden. Wir werden uns auf die Methoden der Stichwort- und Domänenforschung konzentrieren, anstatt uns mit einzelnen Toolkits zu beschäftigen.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

Keyword Analytik: Alles, was Sie über ein Schlüsselwort wissen müssen

Beginnen wir damit, was SEMrush von den anderen unterscheidet. Wie bereits besprochen, ist es nicht das Schlüsselwort Forschungsinstrument, sondern die Daten, die es mit sich bringt, was es besser als andere macht.

SEMrush hat sich im Vergleich zu anderen in diesem Bereich als genauer erwiesen. Ein wichtiger Beweis dafür ist die Tatsache, dass Wordtracker mit der Verwendung von SEMrush-Daten begonnen hat.

Dies geschah bereits 2013, als Google Wordtracker den API-Zugang für Adwords zurückzog. Das sagt viel über die Zuverlässigkeit der Daten aus, die man von SEMrush erwarten kann.

Die Schlagwortanalyse wurde grob in drei Abschnitte unterteilt.

 

Übersicht

Wenn Sie nicht wirklich viel über ein Schlüsselwort wissen, können Sie diesen Abschnitt nutzen, um mehr darüber zu erfahren. Wie der Name schon sagt, erhalten Sie einen breiten Überblick über das von Ihnen eingegebene Schlüsselwort.

Aber lassen Sie uns zunächst die dafür verfügbaren Filter besprechen. Sie können das Land, das Gerät und die Dauer der Daten auswählen. Es gibt viele Länder in ihrem Filter. Es kann einem helfen, sehr spezifisch zu werden und genauere Ergebnisse zu erhalten.

Bei den Geräten können Sie differenzierte Ergebnisse für mobile Geräte und Desktops erhalten. Es ist hilfreich, wenn Sie eine Website haben, die für einen Gerätetyp kompatibler ist, oder wenn Sie wissen, welchen Gerätetyp Ihre Zielgruppe verwendet.

Der Filter für die Dauer ist für bessere Abonnementspläne verfügbar. Er ermöglicht es Ihnen, in der Geschichte zurückzugehen und zu sehen, wie sich das Schlüsselwort damals entwickelt hat.

Ein beeindruckendes Merkmal von SEMrush ist, dass es Ihnen Live-Daten für viele Attribute liefert. Sie können für die meisten Metriken Live-Updates sehen.

Bei organischen Suchdaten zeigt es das Suchvolumen und die Anzahl der für dieses Stichwort verfügbaren Ergebnisse an. Dies hilft Ihnen, sich über die Popularität dieses Schlüsselworts zu informieren. Ideal wäre eine Statistik mit einem hohen Volumen und einer geringeren Anzahl von Ergebnissen.

Bei der bezahlten Suche oder CPC erhalten Sie den CPC für dieses Schlüsselwort und die Wettbewerbsergebnisse für dieses Schlüsselwort. Die Wettbewerbsbewertung ist ein Wert zwischen 0 und 1, wobei eine höhere Bewertung auf einen stärkeren Wettbewerb hinweist.

Die CPC-Verteilung zeigt einen Vergleich der Kosten pro Klick für dieses Schlüsselwort in verschiedenen Ländern. So können Sie die Regionen ermitteln, in denen es für dieses Stichwort wenig Konkurrenz gibt, ohne die Statistiken für alle Länder einzeln durchzugehen.

Es gibt ein Balkendiagramm, das die Suchtrends für dieses Schlüsselwort anzeigt. Es basiert auf den in den vergangenen Monaten durchgeführten Suchen. Sie erhalten eine Vorstellung davon, ob Sie ein ähnliches oder besseres Suchvolumen für das Schlüsselwort erwarten können.

Einige Schlüsselwörter können saisonabhängig sein, und es hilft Ihnen, sie ebenfalls zu identifizieren. Sie können sich von den nach unten gerichteten Stichwörtern fernhalten, um unnötige Investitionen zu vermeiden.

Es folgen einige Stichwörter in zwei Kategorien. Eine davon sind die Schlüsselwörter, die den von Ihnen eingegebenen Satz enthalten, und die andere Gruppe zeigt Ihnen verwandte Schlüsselwörter.

Verwandte Schlüsselwörter werden nicht immer den von Ihnen eingegebenen Satz enthalten, aber sie werden aus derselben Nische stammen und Ihnen helfen, andere populäre Schlüsselwörter mit geringerer Schwierigkeit zu finden.

Schlüsselwörter, die die gleiche Phrase enthalten, erleichtern das Auffinden von Longtail-Schlüsselwörtern. Es gibt Optionen, um diese Listen zu erweitern und mehr Details zu erhalten.

Dann kommen die besten organischen Ergebnisse und Anzeigenkopien. Sie können feststellen, dass auch hier das gleiche Muster des Nebeneinanders von SEO und CPC verfolgt wird.

Diese beiden Segmente können Ihnen helfen, Konkurrenten zu finden, oder Ihnen sogar sagen, ob dieses Schlüsselwort es wert ist, überhaupt zu konkurrieren oder nicht. Es macht keinen Sinn, um ein Schlüsselwort zu konkurrieren, wenn die Top-Ergebnisse von maßgeblichen Websites in beiden Segmenten belegt sind.

Sie werden im Allgemeinen einen reicheren Inhalt und tiefere Taschen haben.

Der Bereich Schlüsselwortübersicht von SEMrush hilft Ihnen, das Schlüsselwort oberflächlich zu scannen. Wir sind der Meinung, dass sie es etwas interessanter hätten machen können. Ein SERP-Segment auf dieser Seite hätte einen tieferen Einblick in Details geben können.

Es besteht die Möglichkeit, all diese Daten auch zu exportieren.

 

Keyword Magic Tool

In diesem Abschnitt scheint SEMrush durch. Das Keyword Magic-Tool verwendet zwar keine Magie, aber es liefert Ihnen eine hohe Menge an zuverlässigen Daten.

Dies könnte das Werkzeug sein, mit dem Sie Ihre besten Ideen erhalten und die effektivsten Techniken für Ihre SEO-Kampagne entwickeln können. Es wird auch für PPC-Kampagnen gleichermaßen hilfreich sein.

Die Idee ist, dass Sie Ihr grundlegendes Schlüsselwort eingeben können und Millionen von Schlüsselwörtern erhalten, die damit in Verbindung stehen. Diese Schlüsselwörter werden mit verschiedenen Metriken und identifizierbaren Attributen geliefert, die Ihnen helfen, sie zu filtern und auf die von Ihnen benötigten zu reduzieren.

Wenn Sie also ein Schlüsselwort eingeben, wird SEMrush Sie mit allen möglichen damit verbundenen Schlüsselwörtern überhäufen, was sowohl eine gute als auch eine schlechte Sache ist.

Das Gute daran ist, dass Sie Zugang zu einer so großen Anzahl von Schlüsselwörtern haben, was die Wahrscheinlichkeit, dass Sie etwas Nützliches für Ihre Kampagne finden, drastisch erhöht. Die Tatsache, dass es so viele Informationen zu verarbeiten gibt, kann jedoch dazu führen, dass Sie mit zu vielen Schlüsselwörtern jonglieren müssen.

Um Ihnen zu helfen, konzentriert zu bleiben und relevante Schlüsselwörter zu finden, bietet SEMrush eine Menge Filter- und Sortieroptionen. Es sortiert diese Schlüsselwörter in separate Kategorien oder Nischen und zeigt sie in einem Seitenfenster an. Sie können diese Liste sowohl nach der Anzahl der Schlüsselwörter als auch nach dem Suchvolumen ordnen.

Wenn Sie eine Stichwortgruppe finden, die für Sie von hoher Relevanz ist, können Sie diese Liste untersuchen. Und wenn es eine gibt, die genau das Gegenteil von dem ist, was Sie suchen, dann können Sie alle Schlüsselwörter dieser Gruppe vor Ihren Ergebnissen verbergen.

Schlüsselwortvorschläge, insbesondere die Longtail-Schlagwörter, können in mehr als einer Gruppe vorhanden sein. Wenn Sie also eine Stichwortgruppe ausblenden, können auch einige Elemente in anderen Gruppen verschwinden.

Die Ergebnistabelle enthält Metriken, die für alle Arten von Kampagnen relevant sind. Sie erhalten Volumen, Trend, Schlüsselwortschwierigkeiten, CPC, Wettbewerb, SERP-Merkmale und Ergebnisse in SERP. Die meisten von ihnen haben eine offensichtliche Bedeutung, während Sie einigen von ihnen vielleicht ein wenig Zeit widmen möchten.

Wir sind mit Parametern wie Schlüsselwortschwierigkeit und CPC vertraut. Die SERP-Merkmale beziehen sich auf die Anzahl der speziellen Ergebnisse, die für die SERP dieses Schlüsselworts verfügbar sind, was uns hilft, mehr darüber zu erfahren.

Sie können die Ergebnisse auf der Grundlage dieser Parameter sortieren und in auf- und absteigender Reihenfolge anordnen. Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, die Grenzwerte genauer zu bestimmen, dann haben sie mehr Filter für Sie.

Mit den „Erweiterten Filtern“ können Sie Wörter und Phrasen in die Ergebnisse ein- und ausschließen, Ober- und Untergrenzen der Metriken festlegen, wo immer dies möglich ist, und die SERP-Funktionen auswählen, die Sie einschließen möchten.

Es gibt genügend Filteroptionen, um die Ergebnisse auf die von Ihnen benötigten zu beschränken.

Die Art und Weise, wie Sie diese Daten verwenden oder verarbeiten, entscheidet darüber, wie viel Sie aus ihnen extrahieren können. Sie können sicher sein, dass alles, was Sie brauchen, in den Suchergebnissen enthalten ist.

Ein Klick auf den Stichwortvorschlag öffnet die Stichwortübersicht dazu. Sie können ein Schlüsselwort weiter analysieren, wenn Sie sich nicht so sicher sind.

Mit dem Keyword Magic Tool können Sie mehrere Schlüsselwörter unter verschiedenen Zeitpunkten in einem Rutsch hinzufügen. Auf diese Weise können Sie die Suche nach mehreren Schlüsselwörtern fortsetzen und sie nach Ihren Bedürfnissen vergleichen.

Wenn Sie mit dem Filtern von Schlüsselwörtern für Ihre Forschung fertig sind, können Sie sie auf Ihr Gerät exportieren. Oder Sie können sie im Keyword Analyzer hinzufügen.

Der Keyword Analyzer ist nur für Pro-Abonnenten verfügbar und ermöglicht Ihnen die kollektive Analyse der ausgewählten Schlüsselwörter mit Echtzeitdaten. Sie bietet einige neue Metriken wie Seed-Keyword, Top-Konkurrent und Klickpotenzial.

Das Klickpotential sagt mehr über die Absicht des Benutzers aus. Ein Schlüsselwort mit höherem Klickpotential bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Benutzer darauf klickt, höher ist. Schlüsselwörter mit höherer Absicht sind immer wünschenswert.

Sie können bis zu 1000 Schlüsselwörter in der Schlüsselwortanalyse hinzufügen und diese mit Live-Updates weiter überwachen.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

Anzeigen-Historie

Dieser Abschnitt der Schlagwortanalyse konzentriert sich mehr auf die PPC-Seite der Dinge. Er zeigt Ihnen, welche Domains in den letzten zwölf Monaten auf ausgewählte Keywords für die acht Top-Positionen der Google-Forschungsseite geboten haben.

Sie erfahren, in welchen Monaten die Domain für Top-Positionen geboten hat und welchen Platz sie auf der Ergebnisseite erhalten hat. So können Sie feststellen, ob die Domain schon lange für dieses Keyword geboten hat oder erst kürzlich gestartet wurde.

Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung davon, ob das Schlüsselwort noch immer im Trend liegt oder ob es sich um einen einmaligen oder saisonalen Trend handelt. Weitere Daten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob Sie für dieses Schlüsselwort bieten sollten, sind der Anzeigenverkehr und der Preis des Anzeigenverkehrs.

Sie können sehen, wie viel Traffic diese Website aufgrund der Anzeige erreicht hat. Der Preis für den Anzeigen-Traffic sagt Ihnen, wie viel Verkehr Sie für die Website erhalten haben. Anhand dieser Informationen können Sie entscheiden, ob das Schlüsselwort die Investition wert ist.

Die Anzeigen-Keywords geben Ihnen die Anzahl der Keywords an, die die Domain für die Werbung kauft. All diese Informationen geben Ihnen Einblicke in die Werbung für dieses Schlüsselwort und diese Nische.

Sie können auf diese Domains klicken, um ihre Domain-Übersicht zu sehen. Auf die Domain-Übersicht werden wir in späteren Abschnitten dieser Übersicht eingehen.

Die Anzeigenhistorie ist eine Möglichkeit, Konkurrenten zu finden und ihre Strategien zu bewerten. Sie können aus ihren Fehlern lernen, so dass Sie keine Fehler machen müssen.

Sie werden wissen, ob ein Schlüsselwort ein Angebot wert ist, wenn es lange in ihrer PPC-Kampagne präsent ist. Sie können auch in dieses Schlüsselwort investieren und etwas Traffic erhalten.

Sie können Anzeigenkopien sehen, indem Sie auf die Tabelle mit den Rängen klicken.

 

Schwierigkeit

Von PPC gehen wir nun zur SEO-Seite der Dinge über. In diesem Abschnitt können Sie eine Gruppe von Schlüsselwörtern hinzufügen und ihre Eignung für Ihre SEO-Kampagne überprüfen.

Die Anzahl der Schlüsselwörter, die Sie auf einmal analysieren können, hängt von Ihrem Abonnementplan ab. Sie können eine Reihe von Schlüsselwörtern mit einem Schlüsselwort pro Zeile hinzufügen. Wir sind der Meinung, dass SEMrush auch die Option zum Import von Keywords enthalten sollte.

Wenn jemand viele Schlüsselwörter hinzuzufügen hat, dann kann es für ihn schwierig werden, einige viele Schlüsselwörter einzufügen, wenn sie nicht bereits in verschiedenen Zeilen angeordnet sind.

Sobald Sie sie hinzugefügt haben, erhalten Sie eine Tabelle mit einigen Metriken zu diesen Schlüsselwörtern. Sie können dann entscheiden, ob es eine kluge Entscheidung ist, auf der Grundlage dieser Metriken Ressourcen in dieses Schlüsselwort zu investieren.

Sie erhalten Schwierigkeit, Volumen, Ergebnisse, SERP-Merkmale, Trend und SERP. Der wichtigste Parameter davon ist möglicherweise der Schwierigkeitsgrad.

Es ist eine Punktzahl zwischen 1 und 100. Sie generieren diese Punktzahl auf der Grundlage verschiedener Parameter wie der Anzahl der Domains, die um dieses Schlüsselwort konkurrieren, und der Autoritäten dieser Domain.

Alles, was einen Schwierigkeitsgrad von mehr als 80 Punkten für das Schlüsselwort hat, ist im Allgemeinen eine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Relativ neue Domains sollten sich von solchen Schlüsselwörtern fernhalten.

Schlüsselwörter mit einem Schwierigkeitsgrad von weniger als 60 sind im Allgemeinen ideal für SEO-Kampagnen. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass sie genug Traffic anziehen, um ein gutes Geschäft für Sie zu machen.

Schlüsselwörter mit geringem Schwierigkeitsgrad sind nicht leicht zu finden. Aber sie sind die Forschung wert, da Schlüsselwörter mit höherem Schwierigkeitsgrad nirgendwo frischere Domains einnehmen. Sie benötigen eine Domäne mit höherer Autorität, wenn Sie sich für Schlüsselwörter mit höherem Schwierigkeitsgrad entscheiden wollen.

Die SERP-Features geben Ihnen einige zusätzliche Informationen über die Möglichkeiten, für diese Seite ein gutes Ranking zu erreichen. Trends werden auch wie üblich in den Daten zusammen mit einem Link für die SERP-Seite dieses Schlüsselworts dargestellt.

Sie können Ihre ausgewählten Schlüsselwörter aus dem Keyword Magic Tool in diesem Abschnitt hinzufügen und diejenigen herausfiltern, die zu Ihrer SEO-Kampagne passen könnten, und diejenigen herausfiltern, die in die PPC-Kampagne gehören.

Es wird Ihnen am besten passen, wenn Sie getrennte Abschnitte der Keyword-Analyse synchron zueinander verwenden. Unserer Meinung nach ist es am besten, zunächst geeignete Schlüsselwörter für Ihre Nische zu finden und dann einige weitere Analysen durchzuführen.

Sie können sie durch die Anzeigenhistorie und die Schwierigkeit, die PPC- und SEO-Abschnitte zu trennen, führen.

 

Domain Analytik: Alle Domänenattribute unter einem Dach

Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihre Website bewerten oder Informationen über Ihre Konkurrenten herausfinden wollen, Domain-Analysen sagen Ihnen alles über eine Domain.

Dieser Abschnitt ist sehr detailliert und enthält viele Unterabschnitte. Es ist in der Tat die Fülle an Informationen in diesem Panel, die Anlass zur Sorge geben könnte. Man sollte bei der Recherche in SEMrush im Allgemeinen sehr konzentriert und direkt sein.

Sie haben so viele Daten, und alles ist miteinander verknüpft. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie in diesen Kaninchenbau von Informationen fallen und zu viel Zeit in der Forschung verbringen.

Lassen Sie uns die in diesem Abschnitt vorgestellten Punkte chronologisch diskutieren.

 

Übersicht

Sie geben die Domäne ein und SEMrush liefert Ihnen eine Seite mit reichhaltigem Inhalt über diese Domäne. Sie erhalten eine Momentaufnahme von allem, was um die Domain herum geschieht.

Die Seite enthält diese Datenabschnitte, die sowohl organische als auch bezahlte Funktionen haben.

Sie beginnt mit dem organischen und bezahlten Verkehrsvolumen. Die Zahlen werden nicht absolut sein, aber sie werden nahe genug sein, um Ihnen bei strategischen Entscheidungen zu helfen.

Zu diesem Verkehrsvolumen wird es einige zusätzliche Informationen geben. Für den organischen Traffic erhalten Sie den Domain-Rank bei SEMrush, die Anzahl der Keywords, die in den Top-100-Ergebnissen von Google erscheinen, und die Traffic-Kosten.

Sie erhalten die Anzahl der Keywords, die in den Google-Anzeigen erscheinen, sowie die Traffic-Kosten im Falle von bezahltem Suchmaschinen-Traffic.

Als nächstes folgen Backlinks und Display-Werbung. Sie erhalten die Anzahl der auf der Domain verfügbaren Backlinks sowie die Anzahl der verweisenden Domains und der verweisenden IPs. Informationen über die Gesamtzahl der Anzeigen werden zusammen mit der Anzahl der Verleger und Inserenten angezeigt.

Nach dem Thema der Bündelung von Bio- und Werbedaten zeigt Ihnen SEMrush als nächstes die Verteilung des Traffics aus verschiedenen Regionen der Welt sowohl für organische als auch für bezahlte Keywords.

Dann gibt es ein Diagramm für organischen und bezahlten Traffic auf einer Zeitachse. Wir haben noch nicht einmal die Hälfte der Seite abgedeckt, und es stehen uns bereits so viele Informationen zur Verfügung.

Es ist hilfreich, dass die Daten für organischen und bezahlten Verkehr nebeneinander stehen. In vielen dieser Abschnitte gibt es Elemente zur Interaktion.

Sie können zum Beispiel die Dauer der Zeitleiste für die Grafiken ändern oder einige Regionen vor der Verteilung verbergen, wenn dies nicht Ihre Angelegenheit ist. Diese subtilen Funktionen machen alles viel ansprechender und nützlicher.

Wenn Sie weiter unten auf der Seite weitergehen, erhalten Sie zwei Abschnitte mit ähnlichen Daten, aber mit Schwerpunkt auf organischen und bezahlten Schlüsselwörtern.

Es beginnt mit den obersten organischen Schlüsselwörtern. Nur einige wenige werden mit einigen Metriken angezeigt, aber Sie können die Liste erweitern, wenn Sie wollen. Dann erhalten Sie eine Verteilung für das Schlüsselwort-Ranking. Sie können diese Daten verwenden, um Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern.

Als nächstes lernen Sie Ihre organischen Konkurrenten und die Wettbewerbsposition von Ihnen und ihnen auf einer Karte kennen. Sie zeigt Ihnen vielleicht einige neue Namen, an die Sie nie gedacht haben.

Dann gibt es eine Verteilung von Marken- und Nichtmarkenverkehr. Markenbezogener Verkehr bezieht sich auf denjenigen, der durch die gezielte Eingabe Ihres Markennamens auf Ihre Website gelangt. Nicht-gebrandmarkter Verkehr ist derjenige, wenn sie in einer Suchmaschine nach etwas suchen und über Ihre Seite stolpern.

Der nächste Abschnitt ist ähnlich, aber für bezahlte Schlüsselwörter. Es handelt sich dabei um die bestbezahlten Schlüsselwörter, Trends für diese Schlüsselwörter, Wettbewerber für Schlüsselwörter, Wettbewerbspositionierung für Wettbewerber und Musteranzeigen.

Sie erhalten dann die nächsten beiden Abschnitte für Backlinks und Anzeigen. Diese beiden Abschnitte führen Sie zu einigen Details der auf dieser Domain verfügbaren Backlinks.

Dazu gehören die Verteilung für Follow- und No-Follow-Links, die Verteilung für Arten von Backlinks, Top-Anker und verweisende Domains. SEMrush enthält einen ganzen Abschnitt, der den Backlinks gewidmet ist. Wir werden die Bedeutung all dieser Informationen diskutieren, wenn wir diesen Abschnitt betrachten.

Für werbebezogene Informationen werden Sie die neuesten Verlage, Landing Pages, Werbekopien usw. einsehen können.

Der Abschnitt mit der Domain-Übersicht ist sehr detailliert und dennoch oberflächlich in Bezug auf die Informationen. Er ist nützlich, um sich einen Überblick über jede Domain zu verschaffen. Sie müssen jedoch in bestimmte Abschnitte der Domänenanalyse gehen, um weitere Untersuchungen durchzuführen.

 

Organische Forschung

Von hier an wird alles viel detailliertere Informationen zu den Abschnitten sein, die wir in der Domänenübersicht gesehen haben. Sie können so viele Details eingeben, wie Sie wollen, und SEMrush wird Ihnen alles sagen, was Sie wissen wollen.

Es wird auch einige wenige Fälle geben, in denen Sie das Gefühl haben, dass die gleichen Informationen immer wieder wiederholt werden, aber das geschieht nur aufgrund der Nachfrage der Situation. Es erspart Ihnen das Hin- und Herbewegen durch Werkzeuge und bringt alle relevanten Informationen an einen Ort.

Sie können die wichtigsten Schlüsselwörter, Konkurrenten, den geschätzten Traffic, das Ranking unter den Konkurrenten usw. für den organischen Traffic auf einer Website herausfinden.

Es hilft Ihnen, sowohl Ihren eigenen als auch den organischen Verkehr Ihrer Konkurrenten zu untersuchen. Dieser Abschnitt ist wiederum in Registerkarten unterteilt. Sie können zwischen den Registerkarten nach Belieben wechseln.

Die Registerkarte „Übersicht“ hat oben ein Zeitliniendiagramm. Sie können sowohl organische Verkehrstrends als auch Stichworttrends sehen.

Die Grafik macht es leicht, Trends zu erkennen, und man kann sofort zur Sache kommen, indem man sich die Stellen ansieht, an denen sich die Trends zu ändern begannen. Wenn es seit einem Monat einen Rückgang des Verkehrs gegeben hat, dann überprüfen Sie, welche Änderungen Sie in diesem Monat oder im Monat davor vorgenommen haben, und machen diese möglicherweise wieder rückgängig.

Eine ähnliche Art der Analyse kann bei positiven Trends durchgeführt werden. Aber dieses Mal werden Sie die Änderungen in zukünftigen Strategien bestätigen wollen.

Das Keyword-Diagramm zeigt, wie viele Ihrer Keywords jeden Monat in den Top-100-Ergebnissen der Google-Suche platziert werden und somit den Traffic erhöhen.

Es gibt ein Diagramm für die besten organischen Keywords. Wie wir bereits erwähnt haben, können sich einige Daten bei vielen Tools wiederholen, und die Top-Keywords sind eines davon. Es gibt jedoch noch einen weiteren Datensatz in diesem Tool, der die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen kann.

Sie können die Rangänderungen für Ihre Schlüsselwörter sehen. SEMrush stellt diese Informationen nur für die Keywords zur Verfügung, die einen Platz in den Top-100-Ergebnissen von Google für eine Suche erhalten.

Mit den Daten zur Änderung der Keyword-Position wissen Sie, ob Sie bestimmten Keywords mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Sie können diejenigen identifizieren, die automatisch in den Rankings nach oben gehen, und einige neue Strategien um sie herum planen.

Dieser Bereich unterteilt die SERP-Funktionen in zwei Kategorien. Die Kategorie „Verknüpfung mit Domäne“ zeigt Merkmale, die mit der zu analysierenden Domäne verknüpft sind, und die Kategorie „Keine Verknüpfung mit Domäne“ zeigt Merkmale, die nicht mit ihr verknüpft sind.

Sie können Ihre Top-Konkurrenten für organischen Verkehr sehen und sehen, wie Sie unter ihnen in Bezug auf den Verkehr und die Anzahl der Schlüsselwörter rangieren. Sie können sehen, wie viele Schlüsselwörter Sie mit ihnen gemeinsam haben.

SEMrush sagt Ihnen auch, wie viele ihrer Keywords Verkehr auf ihre Website bringen. Diese Daten helfen Ihnen, nur die Keywords zu identifizieren, die bei Ihren Konkurrenten gut ankommen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, Keywords für SEO-Kampagnen zu finden.

Im Abschnitt ‚Seiten‘ können Sie sehen, welche Seiten mehr Verkehr auf die Website bringen. Für jemanden wie uns gibt es verschiedene Seiten für verschiedene Produktbewertungen. So können wir diesen Abschnitt von SEMrush nutzen, um die Produkte zu identifizieren, die mehr Aufmerksamkeit von den Nutzern erhalten.

Oder wir können die gleiche Analyse der Domäne eines Konkurrenten durchführen und diejenigen Produkte finden, die beliebt sind und noch nicht von uns bewertet wurden. Das war nur ein Beispiel. Sie können eine Strategie anwenden, die Ihrer Nische und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

Backlinks

Backlinks sind für eine Domain unerlässlich, um eine dominante Präsenz im Internet zu vermitteln. Man kann nur so viel mit der ganzen Stichwortrecherche und SEO-Analyse tun. Man kann nicht immer auch Ausgaben für PPC-Kampagnen tätigen.

Alle Domains, die bei Keywords mit hohem Schwierigkeitsgrad einen höheren Rang einnehmen, haben eine Menge qualitativ hochwertiger Backlinks. Wenn eine Domäne mehr und mehr qualitativ hochwertige Backlinks erhält, beginnen die Suchmaschinen, ihr mehr Bedeutung gegenüber anderen Websites zu geben.

Es ist keine leichte Aufgabe, eine Menge qualitativ hochwertiger Backlinks für Ihre Website zu erhalten. Sie erfordert Marketingfähigkeiten und genügend nützliche Daten. Obwohl SEMrush Ihre Marketingfähigkeiten kaum verbessern kann, kann es Ihnen definitiv helfen, eine Menge vertrauenswürdige Daten in die Hände zu bekommen.

Sie können die Backlink-Bewertung für Ihre Domain verwenden, aber wir haben festgestellt, dass sie nützlicher ist, wenn sie für konkurrierende Domains durchgeführt wird. Es bringt eine Menge Informationen, die Ihnen helfen können, mehr Backlinks aufzubauen.

Dieser Abschnitt hat auch eine Übersichtsseite, die die Gesamtzahl der Backlinks für eine Domain, die Anzahl der verweisenden Domains, die Bewertung der Autorität usw. angibt. Dann geht sie in einige tiefer gehende Details ein, wie z.B. die Anzahl der verlorenen und gewonnenen Links sowie Trends für diese.

Es wird auch eine Menge anderer Informationen geben, die dann in verschiedenen Registerkarten dieses Tools ausgearbeitet werden.

Eine spannende Funktion auf dieser Seite ist, dass Sie die Backlink-Statistiken für mehrere Domains direkt vergleichen können. Es wird ein klares Bild davon gezeichnet, welche Domäne eine solidere Backlinking-Strategie hat.

Sie liefert Ihnen Top-Performer für verschiedene Parameter, wie z.B. für eine höhere Anzahl von Backlinks, bessere Domain-Autorität usw. Sie werden vielleicht feststellen, dass eine einzige Domäne alle Listen anführt.

So können Sie die Domains nach ihren Stärken untersuchen, anstatt blind alle Backlink-Strategien zu verfolgen.

Sie können einzelne Backlinks für eine Seite sehen und Filter auf der Grundlage von Parametern anwenden. Sie können gezielt nach denjenigen suchen, die eine hohe Vertrauenswürdigkeit aufweisen, die eine bestimmte Domäne einschließen usw.

Sie geben Ihnen einen detaillierten Bericht über den Anker-Text für all diese Links. Sie können Ihnen helfen, etwas Neues über Ankertexte zu lernen und wie Sie diese effizient nutzen können.

Danach folgen detaillierte Informationen über verweisende Domains. Es gibt Informationen über die Top-Level-Domains, die Länder, die die meisten Backlinks anbieten, die Autoritätswerte der Root-Domains, die auf die zu beobachtende Domain zurückverlinken, usw.

Ähnliche Informationen stehen auch für verweisende IPs zur Verfügung. Indizierte Seiten‘ gibt Ihnen mehr Auskunft über die Anzahl der Backlinks auf einer Seite und die Anzahl der externen und internen Backlinks, die auf dieser Seite vorhanden sind.

Der Reiter des Teilnehmers zeigt Profile mit einem ähnlichen Backlink-Profil an. Diese erschöpfende Liste ähnlicher Domains hilft Ihnen, viele Quellen für Backlinks zu finden. Sie können jederzeit Domains analysieren, die eng mit Ihren verwandt sind, um neue Backlink-Strategien zu erhalten.

Sie können sich sogar für die gleichen Quellen bewerben, auf die sie bereits verlinkt haben, und bieten an, ihren Inhalt durch etwas Besseres zu ersetzen.

Es hätte in der Vergangenheit funktioniert, wenn Sie Abkürzungen genommen hätten, um mehr Backlinks für Ihre Domain zu erhalten, aber diese Strategie wird nicht mehr funktionieren. Das Pinguin-Update kümmert sich jetzt um die Relevanz der Backlinks.

Wenn Google signifikante Unterschiede in der Vertrauenswürdigkeit und der Autorität der Domain entdeckt, kann Ihre Domain bestraft werden. Das macht die ganze harte Arbeit zunichte, die Sie möglicherweise geleistet haben, um auch nur ein paar authentische Backlinks zu erhalten.

Die Entfernung von Backlinks schlechter Qualität von Ihrer Domain ist ebenso wichtig wie die Beschaffung neuer Backlinks guter Qualität. SEMrush hilft Ihnen, alle giftigen Backlinks auf Ihrer Domain zu identifizieren, die Ihre Suchmaschinen-Rankings nach unten ziehen könnten.

Sie bieten ein Backlink-Audit-Tool für diese Aufgabe. Es ermöglicht Ihnen, geeignete Maßnahmen für identifizierte schlechte Backlinks zu ergreifen. Dazu gehört eine Anfrage an den Domain-Besitzer, den Backlink zu Ihrer Website zu entfernen, oder das Senden an das Google Disavow-Tool, um den Link zu entfernen, oder einfach nur die Aufnahme in die Whitelist, wenn Sie den Link für harmlos halten.

SEMrush bietet eine Vielzahl von Tools mit genügend Möglichkeiten, um alle Ihre Backlink-Bedürfnisse zu erfüllen.

 

Anzeigenforschung

Sowohl die Sektionen „Organische Forschung“ als auch „Backlink“ waren der SEO-Seite der Dinge gewidmet. In diesem Abschnitt geht es um PPC oder bezahlte Werbung in Suchmaschinen.

Man muss gründlich recherchieren und genügend Aufmerksamkeit aufbringen, auch wenn man den Suchmaschinen Geld zahlen will, um sie in den Suchergebnissen zu platzieren. Es gibt einen unterschiedlichen Preis für jedes Schlüsselwort, und wie wir im SEO-Abschnitt Schwierigkeiten mit Schlüsselwörtern hatten, kann man auch bei der PPC-Recherche von etwas Ähnlichem ausgehen.

Es wird versucht, Schlüsselwörter zu finden, die in Suchmaschinen mit nicht vielen Bietern beliebt sind. Eine PPC-Kampagne mit mehr dieser Schlüsselwörter kostet weniger und bringt erheblichen Traffic auf die Website.

Eine andere Möglichkeit, gewinnbringende Schlüsselwörter zu finden, besteht darin, sich an diejenigen zu wenden, die bei Ihren Konkurrenten bereits gut ankommen. Advertising Research sagt Ihnen alles über bezahlte Schlüsselwörter in der PPC-Kampagne Ihrer Konkurrenten.

Sie können sie verwenden, um zu sehen, wie sich Ihre aktuellen PPC-Keywords entwickeln, aber das hilft im Allgemeinen nicht viel bei der Suche nach neuen Keywords.

Sie können die Domäne Ihres Konkurrenten eingeben, und SEMrush wird alle Informationen und Trends für dessen PPC-Kampagne herausfinden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Konkurrenten geeignet sind, hilft Ihnen SEMrush, sie zu identifizieren.

Die Registerkarte ‚Position‘ gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über PPC-Schlüsselwörter. Sie enthält die Anzahl der bezahlten Schlüsselwörter, den durch diese Schlüsselwörter verursachten Verkehr und die Kosten für die Aufnahme dieser Schlüsselwörter in die Anzeigen.

Es gibt ein Diagramm, in dem Sie sehen können, wie sich alle drei Metriken für eine Domäne im Laufe der Zeit verändert haben.

Anschließend erhalten Sie eine Liste dieser PPC-Schlüsselwörter zusammen mit einer Reihe von Metriken. Sie enthält das Suchvolumen für dieses Schlüsselwort, den CPC, den geschätzten Verkehr, den es auf die Website gebracht hat, die Seiten-URL usw.

Sie zeigt Ihnen auch die Trends bei den Suchergebnissen für dieses Schlüsselwort und wie lange es schon in der PPC-Kampagne der Domäne präsent ist und mit welchen Rängen. Sie können Anzeigenkopien für diese Anzeigen sehen, ohne das Inhaltsverzeichnis zu verlassen.

Im Allgemeinen werden Sie viele Schlüsselwörter finden, und viele von ihnen werden Ihnen nicht nützlich sein. Sie können verschiedene Filter verwenden, um den Musterraum zu reduzieren. Wenn Ihre Konkurrenten beispielsweise ihren Markennamen in ihrer PPC-Kampagne verwenden, können Sie ihn aus den Ergebnissen entfernen.

SEMrush hat für diesen Fall einen flexiblen Filter bereitgestellt. Sie können Regeln zum Filtern von Schlüsselwörtern anwenden und Metriken in der gewünschten Tabelle auslassen.

Sie können Schlüsselwörter auswählen und exportieren, nachdem Sie die nützlichen identifiziert haben. Wenn Sie sich jedoch bei diesen Schlüsselwörtern immer noch nicht sicher sind, kann die nächste Registerkarte vielleicht etwas mehr Licht auf sie werfen.

Die Registerkarte „Positionsänderungen“ unterteilt die Schlüsselwörter in weitere Kategorien. Sie können sehen, welche Schlüsselwörter vor kurzem hinzugefügt wurden, welche nicht mehr in der PPC-Kampagne der Domäne enthalten sind, usw.

Sie bietet Ihnen einen Zeitlinienvergleich für neue, verlorene, verbesserte und abgelehnte Schlüsselwörter. Dann gibt es die Möglichkeit, auch eine Tabelle mit diesen Stichwörtern zu sehen.

Neue Schlüsselwörter beziehen sich auf diejenigen, die kürzlich zu ihrer Liste der bezahlten Schlüsselwörter hinzugefügt wurden, und verloren sind diejenigen, die ihre Domain nicht mehr in der Werbung zeigen. Verbesserte Schlüsselwörter bedeuten diejenigen, bei denen die Domain eine Verbesserung des Rankings in den Anzeigenergebnissen erfahren hat, und abgelehnte Schlüsselwörter sind das Gegenteil davon.

Einige sind möglicherweise nur daran interessiert, neue Schlüsselwörter zu finden, so dass sie sich nur auf neue und verbesserte Schlüsselwörter konzentrieren können. Verlorene und abgelehnte Schlüsselwörter können Ihnen jedoch einige einfache Investitionsmöglichkeiten bieten oder Ihnen vielleicht von denjenigen erzählen, die die Investition nicht wert sind.

Die Tabellen werden mit allen Filteroptionen geliefert, die in der vorherigen Registerkarte verfügbar waren. Sie können die Liste dieser spezifischen Schlüsselwörter noch weiter einschränken.

Die Registerkarte Konkurrenten zeigt andere Domains an, die für ähnliche oder gleiche Schlüsselwörter zahlen. In diesem Fall kann es im Vergleich zu den Konkurrenten für die organische Forschung einige unterschiedliche Konkurrenten geben.

Sie können springen, um bezahlte Schlüsselwörter dieser Konkurrenten zu analysieren, aber Vorsicht vor dem Kaninchenbau an Informationen, über den wir zu Beginn dieser Übersicht gesprochen haben.

Es gibt so viele Informationen, dass man stundenlang mit diesem Tool nach Schlüsselwörtern und anderen Möglichkeiten suchen kann, um bessere Ränge zu erhalten, ohne tatsächlich konkrete Schritte zur Verbesserung des Status der Domain zu unternehmen.

Die nächsten beiden Registerkarten sind Anzeigenkopien und Anzeigenhistorie. Sie können diese Registerkarten aufrufen, wenn Sie immer noch neugierig auf die Anzeigen Ihrer Konkurrenten sind. Dann gibt es einen Reiter für Seiten, der die Top-Landingpages für die Werbekampagne der Domain anzeigt.

Bei so vielen Registerkarten hat man das Gefühl, dass die gleichen Daten immer wieder in unterschiedlicher Form dargestellt werden, und das ist bis zu einem gewissen Grad auch gültig. Zur Verteidigung von SEMrush kann man jedoch sagen, dass diese Registerkarten nur dann hilfreich sind, wenn man Daten aus dieser Perspektive haben möchte.

 

PLA-Forschung

PLAs (Product Listing Ads) sind eine gute Möglichkeit, Produkte für Domains zu bewerben, die einen Online-Shop enthalten. Es zeigt das Produkt zusammen mit seinem Bild und Preis oben auf der Suchergebnisseite an.

PLAs zeigen eine viel bessere CTR im Vergleich zu normalen Textanzeigen. Wenn Sie eine E-Commerce-Website haben oder wenn Sie sich stark auf die Verkäufe Ihres Online-Shops verlassen, dann kann eine Produktfunktion in PLAs Wunder bewirken.

Aber es gibt einen harten Wettbewerb unter den Verkäufern, ihre Produkte in PLAs zu listen, auch das vor den anderen. Wie bei regulären Anzeigen müssen Sie in Ihrem Produkttitel und Ihrer Beschreibung geeignete Schlüsselwörter verwenden, um die Relevanz für die Benutzer zu erhöhen.

Suchmaschinen verwenden Algorithmen, um zu bestimmen, ob Ihr Produkt für die Suche des Benutzers relevant ist, und die Schlüsselwörter bleiben im Mittelpunkt solcher Algorithmen. Sie müssen also genügend Schlüsselwörter aufnehmen, um die Algorithmen von der Relevanz Ihres Produkts zu überzeugen.

SEMrush stellt Ihnen dieses spezielle Tool zur Verfügung, das Ihnen dabei hilft, herauszufinden, wie Sie die Anzeigen Ihrer Konkurrenten in den Suchmaschinen besser platzieren können.

Sie werden sehen, welche Art von Bildern und Schlüsselwörtern sie verwenden, zusammen mit einigen anderen wichtigen Statistiken. Man kann dieses Tool auch dazu verwenden, die Leistung der Anzeigen bei Google zu bewerten.

Eine PLA mit den richtigen Komponenten kann Ihnen den Top-Platz in der Anzeigenabteilung verschaffen. Und es macht einen großen Unterschied, wenn Ihr Produkt vor jedem anderen Produkt auf der Suchseite erscheint.

Sie können in diesem Tool einen Domainnamen hinzufügen und erhalten Informationen über die entsprechenden PLAs. Die Registerkarte „Positionen“ vermittelt ein allgemeines Bild der PLA-Kampagne der Domain.

Sie gibt die Anzahl der Anzeigen in ihrer Kampagne und die Anzahl der Schlüsselwörter für diese Anzeigen an. Eine einzige Anzeige kann für mehrere Schlüsselwörter erscheinen, und ein Schlüsselwort kann viele Anzeigen von derselben Domäne zeigen.

Sie zeigt ein Diagramm für die Anzahl der von einer Domäne gewonnenen Anzeigenpositionen und die Anzahl der von dieser Domäne aufgeführten Anzeigen an. Wenn sie solide PLA-Strategien anwenden, dann ist die Anzahl der Positionen viel höher als die Anzahl der Anzeigen.

Sie können die Zeitdauer für dieses Diagramm ändern und die Dinge in einem größeren oder kleineren Maßstab sehen.

Unterhalb des Diagramms erhalten Sie eine Liste von Schlüsselwörtern, die in der PLA-Kampagne enthalten sind. Sie wird mit einigen nützlichen Daten wie Suchvolumen, Position auf der Ergebnisseite, Titel und Beschreibung, Produktpreis usw. geliefert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie diese Informationen Ihnen helfen können. Sie können analysieren, mit welchen Strategien sie Produkte aufgelistet haben, die auf der ersten Position gelandet sind. Vielleicht finden Sie ein Schlüsselwort, das nicht in Ihrer PLA-Liste enthalten ist, aber andere verwenden es, um Verkäufe zu generieren.

Sie können ihre Preisgestaltung durchgehen, da dies eines der Hauptanliegen der Benutzer ist, wenn sie etwas kaufen. Sie können sicherstellen, dass Ihre Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis angeboten werden. Es wird Ihnen helfen, mehr Benutzer zu gewinnen.

Die Registerkarte „Wettbewerber“ zeigt Bereiche an, die für ähnliche Produkte in PLA werben. SEMrush informiert Sie über den Grad der Wettbewerbsfähigkeit zwischen anderen Domains und der zu analysierenden Domain.

Es hängt davon ab, wie viele Schlüsselwörter in einer Werbekampagne dieser beiden Domains gemeinsam sind. Wenn es viele gemeinsame Schlüsselwörter gibt, ist das Wettbewerbsniveau höher.

Sie gibt Ihnen eine Schätzung des bezahlten Traffics auf dieser Domain und des ungefähren Betrags, der für diesen Traffic ausgegeben wird. Sie können in dieser Tabelle auf Einzelheiten der Überflieger eingehen und vielleicht etwas Nützliches erfahren.

PLA-Kopien‘ zeigt Ihre Anzeigen und damit verbundene Informationen über einzelne Anzeigen. Sie gibt die Anzahl der Schlüsselwörter an, die einer Anzeige beigefügt sind. Damit können Sie sicherstellen, dass Sie bei der Auflistung ähnlicher Produkte kein Schlüsselwort verpasst haben.

Es besteht die Möglichkeit, auch Daten aus diesen Registerkarten zu exportieren. Sie können sie schnell auf eine Excel-Tabelle übertragen und nach Belieben verwenden.

 

Werbung anzeigen

Es gibt mehr Möglichkeiten, für ein Produkt zu werben oder mehr Verkehr auf einer Website anzuziehen als Werbung auf der Suchergebnisseite von Google. Wir alle sehen Anzeigen, wenn wir Websites besuchen. Es können die Anzeigen sein, die in einem unteren Abschnitt von YouTube-Videos erscheinen, die auf Bannern in verschiedenen Blogs usw.

Google verfügt über ein Anzeigennetzwerk, das es für die Schaltung von Anzeigen nutzt. Es zeigt Anzeigen auf verschiedenen Websites, um Ihnen zu helfen, Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Mit Hilfe der Display-Werbung können Sie herausfinden, ob Ihre Konkurrenten auf anderen Wegen als der Ergebnisseite der Suchmaschine werben oder nicht.

Wenn ja, können Sie prüfen, wofür sie werben und ob Sie ähnliche Anzeigen veröffentlichen müssen oder nicht.

Der Abschnitt Übersicht informiert über die demographischen Daten der Benutzer, wie z.B. ihr Alter, Geschlecht und die Themen, die sie interessieren. Dann gibt es einige Beispielanzeigen, gefolgt von den Verlagen und der Kategorie der Websites der Verlage. Er informiert Sie über die Ziele Ihres Wettbewerbs.

Sie können diese Informationen in Ihren Werbestrategien verwenden. Die Verteilung der Anzeigenarten und die Zielländer geben Ihnen weitere Einblicke.

Sie können einzelne Anzeigen und Landing Pages für diese Anzeigen einsehen. Sie zeigt Ihnen Landing Pages für Verleger und Anzeigenkunden.

Es gibt nicht viele SEO-Tools, die so viele Details aufzeigen, wenn es darum geht, etwas über die Werbekampagne eines Konkurrenten herauszufinden. Die in diesem Abschnitt gewonnenen Erkenntnisse können jemandem sehr helfen, wenn er eine relativ neue Website hat und nicht viel Verständnis dafür hat, wie man eine Zielgruppe findet.

Diese Funktion ist praktisch für E-Commerce-Sites oder solche, die auf Online-Verkäufe angewiesen sind.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

Traffic Analysen

In diesem Abschnitt von Domain Analytics geht es um den Datenverkehr und die damit verbundenen Informationen für eine Domain. Er versucht, Ihnen alle Erkenntnisse über den Datenverkehr und die Leistung einer Domäne zu geben.

Er gliedert sie in so viele Kategorien wie möglich, damit Sie keine Probleme haben zu wissen, was Sie wissen wollen.

Bevor wir auf die Nützlichkeit dieses Tools eingehen, gibt es einige erwähnenswerte Einschränkungen. Es ist nicht immer korrekt. SEMrush erhält Daten aus Clickstream- und Drittanbieter-Quellen, um den Verkehr auf der Site oder der Domain zu schätzen.

Diese Daten sind nicht immer eine angemessene Darstellung des tatsächlichen Verkehrs. Die Genauigkeit der Daten ist je nach Domäne unterschiedlich, und es gibt einen Balken am oberen Rand des Fensters, der dies anzeigt.

Es wird keinen Punkt geben, an dem Daten ungenau sind. Man sollte immer sicherstellen, dass die verfügbaren Daten eine höhere Genauigkeit haben, bevor man mit der Forschung beginnt.

Ein weiterer Minuspunkt im Zusammenhang mit der Verkehrsanalyse ist, dass Sie für den Zugriff auf alle Daten aus diesem Abschnitt extra bezahlen müssen.

Nehmen wir nun an, dass Sie kein Problem damit haben, etwas mehr Geld auszugeben, um detaillierte Informationen zu erhalten, und sie haben relativ genauere Informationen über den Bereich, den Sie inspizieren wollen.

Sie haben Kenntnisse über die Anzahl der Besucher einer Website, wie viele davon einzigartig sind, die Absprungrate usw. Sie kennen Attribute wie Seiten pro Besuch und Absprungrate für diese Site.

Traffic Analytics stellt diese Informationen auch auf einer Zeitachse dar. Sie können diese Metriken zusammen mit der Zeit verfolgen. Im Falle einer abrupten Änderung können Sie möglicherweise auf andere Quellen verweisen und wissen über die Stimuli Bescheid.

Sie werden über die Verteilung des Mobil- und Desktop-Verkehrs informiert. Es wird sogar nach dem Verkehr von sozialen Medien, Verweisungen, Suchen, direkten und bezahlten Daten aufgeschlüsselt.

Es sagt Ihnen, wie Ihr Konkurrent Verkehr in seine Domäne anzieht. Wenn soziale Medien einen höheren Anteil aufweisen, dann möchten Sie vielleicht auch auf sozialen Medienplattformen aktiver sein.

Sie erhalten eine Liste von Websites, wenn es um die Quellen geht. Dies kann Ihnen helfen, einige Hinweise zu finden, um die Sichtbarkeit Ihrer Website im Internet zu verbessern.

Die Geodistribution zeigt den Verkehr aus verschiedenen Ländern und individuelle Statistiken für jedes dieser Länder. Sie enthält den individuellen Anteil des Datenverkehrs jedes Landes, die Verteilung für Mobil- und Desktop-Sites, die Absprungrate usw.

Es gibt einen Unterabschnitt ‚Zielseiten‘, der die Websites zeigt, die von den Benutzern nach Verlassen der betreffenden Website besucht wurden. Sie werden wissen, ob die Benutzer zu anderen konkurrierenden Websites oder zu Zahlungsgateways wechseln, um ihre Einkäufe abzuschließen. Man kann Informationen über Zielseiten auf viele Arten nutzen.

Es gibt eine Funktion, mit der Sie bis zu fünf Domains vergleichen können. Sie bietet Ihnen einen direkten Vergleich der meisten Parameter im Überblicksabschnitt. Sie werden sogar die Publikumsüberlappung für die verglichenen Domains kennenlernen.

 

Ranking

Dieser Abschnitt hat nicht viel mit der Domänenanalyse zu tun. Stattdessen zeichnet er ein allgemeines Bild der in der Datenbank von SEMrush aufgeführten Domains.

Er ordnet Domains und Seiten nach dem Datenverkehr und dessen Variation an. Es gibt drei Listen unter diesem Tool.

Die erste Liste ist der SEMrush-Rang. Sie ordnet Websites auf der Grundlage des organischen Traffics, den sie aus den Top-100-Suchergebnissen von Google erhalten. Sie gibt die Anzahl der Schlüsselwörter an, die den Traffic von der Suchmaschine bringen, und eine Schätzung des Traffics. Sie können diese Schlüsselwörter anzeigen. Es führt die Benutzer zum organischen Forschungsteil der Domainanalyse.

Ähnliche Optionen sind für bezahlte Schlüsselwörter und Verkehr verfügbar.

Als nächstes folgt eine Liste mit Gewinnern und Verlierern. Sie ordnet die Domains nach der Größe der Veränderungen im Verkehr auf ihnen an. Diejenigen mit den größten Fortschritten werden an die Spitze der Liste gesetzt, während die Verlierer am Ende der Liste zu sehen sind. Dieselben Metriken werden auch für diese Liste bereitgestellt.

Der Traffic-Rang zeigt Websites auf der Grundlage ihrer Popularität. Diese basieren auf der bloßen Anzahl der Besucher auf diesen Websites. Manche verwechseln diese Liste mit der SEMrush-Rangliste.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Listen besteht darin, dass die eine auf dem organischen Verkehr aus den Suchmaschinenergebnissen basiert, während die andere alle Arten von Verkehr berücksichtigt, der auf Domains kommt.

In dieser Liste finden Sie die Top-Performer im Internet. Aber, wie sind diese Listen für einen Benutzer hilfreich? Nun, das hängt davon ab, wer das Tool benutzt.

Für manche sind diese Listen vielleicht nicht von Bedeutung, während andere vielleicht daran interessiert sind, die Top-Performer herauszufinden und dann deren Strategien zu verfolgen.

Die nächsten beiden Abschnitte zur Domänenanalyse sind Domäne gegen Domäne und Diagramme. Diese Unterabschnitte sind auch ein Teil anderer Tools auf SEMrush. Da sie für diese Tools relevanter zu sein scheinen, werden wir sie in späteren Abschnitten dieser Übersicht besprechen.

Es gibt ein Tool auf SEMrush mit dem Namen Marketing Insights. Es besteht aus einer Verkehrsanalyse und einem Verkehrsrang, die wir bereits in diesem Abschnitt besprochen haben. Es ist nur ein Beispiel dafür, wie verschiedene Tools und Unterabschnitte auf dieser Plattform miteinander verflochten sind.

Manchmal wird die Sache verwirrend, insbesondere dann, wenn die Benutzer auf andere Teile der Tools umgeleitet werden, wie es im Fall von Traffic Rank und Traffic Analytics der Fall ist. Auch wenn diese beiden Optionen unter Domain Analytics vorhanden sind, leiten sie den Benutzer bei der Auswahl auf Marketing Insights um.

Es gibt jedoch nicht viel zu bemängeln, wenn wir uns die Nützlichkeit von Domain Analytics ansehen. Es gibt nur so viele Informationen, wie man über eine Domäne sammeln kann, und Sie erhalten alle von Domain Analytics.

 

Gap-Analyse

Sie können es als eine ausgefeiltere Bezeichnung für die Konkurrenten-Analysefunktion betrachten, die auf den meisten SEO-Forschungsinstrumenten vorhanden ist. Bei genauerem Hinsehen werden Sie jedoch feststellen, dass es nicht der Name, sondern die Funktionen dieses Tools im Vergleich zu anderen Tools auch anspruchsvoller sind.

Die Lückenanalyse konzentriert sich darauf, den Unterschied zwischen zwei Bereichen zu finden, damit derjenige, der zahlenmäßig zurückfällt, die Lücken identifizieren und ausfüllen kann.

Diese Logik lässt sich sowohl auf fehlende Schlüsselwörter als auch auf Backlinks anwenden. Die Tatsache, dass Sie Ihre Domäne mit mehr als einer Domäne auf einen Schlag vergleichen können, macht es so bequem.

Es gibt drei Abschnitte über dieses Tool, wobei jeder Abschnitt ein bestimmtes Ziel hat.

 

Keyword Lücke

Wie der Name schon sagt, ist diese hier dazu da, fehlende Schlüsselwörter oder anderes herauszufinden. Es ermöglicht Ihnen, fünf Domänen gleichzeitig zu analysieren. Wie bei den meisten Werkzeugen in SEMrush können Sie das Land für die Datenbank wählen.

Zwischen zwei Domänen bietet es die Möglichkeit, alle Schlüsselwörter, gemeinsame Schlüsselwörter, Schlüsselwörter, die für die erste Domäne eindeutig sind, und Schlüsselwörter, die für beide Domänen eindeutig sind, zu finden. Sie haben die Möglichkeit, einen Filter Ihrer Wahl zwischen zwei aufeinander folgenden Domänen anzuwenden.

Die Liste der Schlüsselwörter wird mit üblichen Metriken wie Schlüsselwortschwierigkeit und CPC geliefert. Sie können weitere Filter anwenden, um große Listen auf das für Sie Nützliche zu reduzieren.

Es besteht die Möglichkeit, sich anhand der Diagramme einen Überblick über die Situation zu verschaffen. Die Infografik hilft, das Gesamtbild zu relativieren. Sie zeigt, wie die Schlüsselwörter zwischen den Bereichen aufgeteilt sind und wie die Stichprobengrößen sich unterscheiden.

Wenn Sie mit dem Filtern von Schlüsselwörtern fertig sind, können Sie diese in eine Excel-, CSV- oder CSV-Semikolon-Datei exportieren.

 

Backlink-Lücke

Backlinks sind ein integraler Bestandteil des SEO-Managements. Es ist wichtig, viele qualitativ hochwertige Backlinks zu haben, wenn man seine Domain in den Suchmaschinen höher platziert haben möchte und sie für populäre Schlüsselwörter wettbewerbsfähig machen will.

Die Leute haben es normalerweise schwer, diese Backlinks zu erhalten. Das größte Hindernis ist es, geeignete Websites und Quellen für Backlinks zu finden. Die Quelle des Backlinks sollte eine gewisse Relevanz für die Nische Ihrer Domain haben und selbst einen guten Ruf haben.

Es gibt viele Möglichkeiten, potentielle Backlink-Quellen mit allen gewünschten Qualitäten herauszufinden, aber eine der einfachsten und zuverlässigsten ist es, sich auf die Quellen zu konzentrieren, die bereits einen Backlink zu Ihren Konkurrenten anbieten.

Der Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass Sie ein hohes Volumen an Backlink-Möglichkeiten erhalten, und da diese bereits Ihre Konkurrenten verknüpfen, wissen Sie, dass sie die erforderliche Relevanz haben.

Backlink Gap funktioniert ähnlich wie Keyword Gap. Sie geben Ihren Domainnamen zusammen mit dem Domainnamen Ihrer Konkurrenten ein. Sie können bis zu insgesamt fünf Domains auf einen Schlag vergleichen.

Damit erhalten Sie eine grafische Darstellung der Anzahl Backlinks für diese Domains im Zeitablauf. Dann gibt es eine Tabelle, in der alle Websites, die auf diese Domains zurückverlinken, kategorisch aufgelistet werden.

Sie können angeben, welche Domäne Ihre ist, und es werden Ihnen nur die Linkquellen angezeigt, die nicht in Ihrer Domäne vorhanden sind, sondern andere. Eine solche Liste kann als Backlink-Lücke zwischen Ihrer Domäne und anderen bezeichnet werden.

Diese Lücke wollen Sie nun füllen. Es wird einige Metriken zu den Quellen geben, die Ihnen dabei helfen werden. Es wird eine Bewertung der Autorität und die Anzahl der Backlinks für jede Domäne aus dieser Quelle geben.

Sie können den Ansatz verfolgen, nach Quellen mit hoher Autoritätsbewertung zu suchen, da diese für eine viel bessere Qualität der Backlinks zählen. Aber solche Verweise sind in der Regel schwer zu bewältigen.

Ein anderer Ansatz kann darin bestehen, Quellen zu finden, die eine höhere Anzahl von Backlinks haben, oder solche, die Backlinks für eine höhere Anzahl von beobachteten Domains haben. Einige dieser Sites werden eine höhere Autoritätsbewertung haben, während sie für andere vielleicht nicht so beeindruckend ist.

Es kann jedoch einfacher sein, sich diesen Quellen zu nähern und einige Backlinks für Ihre Domäne zu erhalten. SEMrush leitet Sie zum Abschnitt ‚Backlinks‘ der Domain-Analytik weiter, der Ihnen weitere Einblicke in die Backlinks auf dieser Site gibt.

Man kann dieses Tool benutzen, um in kurzer Zeit einige qualitativ hochwertige Backlinks zu finden, die ebenfalls leicht zu erhalten sind.

 

Massenanalyse

Es ist schwer zu bestimmen, was für diesen Abschnitt verwendet werden kann. Aber das liegt daran, dass man ihn für viele Zwecke verwenden kann.

Sie können bis zu 200 Websites und Domänen mit diesem Abschnitt analysieren. Die Daten umfassen Informationen wie z.B. Autoritätswerte, Backlinks, verlinkte Domäne, Inhaltsverteilung usw.

Sie können diese Informationen verwenden, um zu verstehen, wie es den Branchenführern gelingt, an der Spitze zu bleiben, oder Sie können sie dazu verwenden, um Abschnitte zu identifizieren, in denen Sie mehr Anstrengungen unternehmen müssen.

Es ist sinnvoll, diese Funktion in die Lückenanalyse aufzunehmen, da sie Lücken in so vielen Facetten von Domains und Websites aufzeigt.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

Thema Forschung

Alle schrittweisen Änderungen der Algorithmen von Suchmaschinen haben dazu geführt, dass es für eine Website unmöglich ist, einen höheren Rang einzunehmen, ohne dass sie relevante Inhalte über das gesuchte Thema enthält.

Die auf einer Website vorhandenen Inhalte sind ein fester Bestandteil der SEO. Alle SEO-Techniken drehen sich um den auf einer Website vorhandenen Inhalt.

Diese Betonung des Inhalts führt dazu, dass Websites immer mehr Themen in Bezug auf ihre Zielschlüsselwörter aufnehmen. Ein ähnliches Hindernis ist die Suche nach Ideen für Blogs und andere Stammgäste auf der Website.

SEMrush hilft Ihnen, Themen rund um ein Schlüsselwort zu finden, die für dieses relevant sind und Ihnen helfen, mehr Besucher anzuziehen. Die Themenrecherche bringt die besten Artikel zu einem Stichwort aus dem ganzen Internet ein.

Anstatt ein Brainstorming durchzuführen und zu erraten, welches Thema beliebter ist, können Sie dieses Tool verwenden und das Rätselraten eliminieren. Es wird Ihnen mit viel mehr Ideen dienen, die Sie sich hätten ausdenken können, und Ihnen über deren Popularität im Internet berichten.

Sie müssen das Thema, das Sie interessiert, eingeben, und SEMrush wird Ihnen umsetzbare Themenideen aus dem ganzen Internet liefern. Das werden nicht nur einige Worte sein, wie es bei der Stichwortrecherche der Fall ist, sondern es wird verschiedene Beispiele für Inhalte geben, die auf diesen Themen basieren.

Die Themenforschung stellt all diese Daten in vier Formen dar, wobei sich jede von ihnen in der Darstellung wesentlich von anderen unterscheidet. Sie können wählen, welche Klicks Sie am meisten mitnehmen.

In einer ‚Cards‘-Anordnung wird es für jedes Thema eine erweiterbare Cue-Card geben. Die Karte gibt Ihnen einen Überblick über das Thema und zeigt das Attribut an, nach dem sie sortiert werden.

Sie können die Themen nach Umfang, Schwierigkeitsgrad und Themeneffizienz sortieren. Sie können jeden dieser drei Parameter auf der Grundlage Ihrer Präferenzen wählen.

Wenn Sie eine Karte aufklappen, erhalten Sie die wichtigsten Überschriften, Fragen und einige verwandte Suchanfragen. Die „Schlagzeilen“ umfassen Links zu Online-Inhalten, die in den Suchergebnissen gut ankommen. Sie können sich auf diese Links beziehen, um eine bessere Vorstellung vom Thema zu bekommen.

Unter ‚Fragen‘ erhalten Sie weitere Ideen für Überschriften. Da die Fragen im Allgemeinen sehr interessant sind, können Sie sie verwenden, um Inhalte zu verfassen oder sie in Unterabschnitte Ihres Inhalts aufzunehmen.

Sie können einzelne Überschriften und Fragen in eine Liste mit Lieblingsideen aufnehmen. So können Sie auf diese zurückgreifen, wenn Sie die Vorschläge durchgegangen sind.

Sie können Karten aus den Vorschlägen ausblenden, wenn Sie an einem Thema nicht interessiert sind. Sie können dieses Thema auch als Aufgabe an Trello senden oder im Content Marketing Kalender von SEMrush hinzufügen oder eine SEO-Vorlage für dieses Thema erstellen.

Wir werden mehr über die Erstellung einer SEO-Vorlage für ein Thema in späteren Abschnitten dieser Rezension besprechen.

Die nächste Möglichkeit, Inhaltsideen anzuzeigen, ist im ‚Explorer‘-Modus. Er listet Themen mit einer Inhaltsidee auf, die mit einem Artikel im Internet verbunden sind, der mit diesem Thema in Verbindung steht.

Er zeigt Ihnen die Anzahl der Facebook-Engagements, Backlinks und die Gesamtanteile an. Die Gesamtanteile sind die Summe der Anzahl der Facebook-Engagements und Backlinks, die für dieses Thema kombiniert wurden.

Der Abschnitt ‚Übersicht‘ gibt den wichtigsten Backlinks und Fragen zu Ihrem Forschungsthema mehr Gewicht. Anstatt also Themen rund um das Thema anzuzeigen, zeigt dieses Tool die prominentesten Artikel und Fragen rund um das Thema an.

Es zeigt Stichworte für Themen, die besser als die anderen abschneiden. In diesem Modus wird mehr Wert auf den Inhalt von Trends als auf Themen gelegt.

Die ‚Mind Map‘ ist eine weitere Möglichkeit, Themen rund um unser Thema anzuordnen. Sie ordnet die Themen in einem Kreis um das Thema an. Sie können bestimmte Themen auswählen, um die Überschriften und die wichtigsten Fragen dazu zu sehen.

Die Mind Map ist kein effizienter Modus, um mehr über ein Thema zu erfahren. Sie leistet jedoch eine hervorragende Arbeit, um alle Themen in einem Bild zusammenzufassen.

SEMrush bietet die Möglichkeit, am Anfang einen Domänennamen einzugeben, um nur die Themen zu finden, die in dieser Domäne vorhanden sind. Sie können diese Funktion nutzen, um Themenideen aus einer bestimmten Domäne zu finden.

Eine weitere Verwendung dieser Funktion kann am Ende der Recherche sein, wenn Sie sich für ein Thema entscheiden. Sie können dieses Thema zusammen mit Ihrem Domänennamen durch dieses Tool laufen lassen, um sicherzustellen, dass Sie den Inhalt zum gleichen Thema nicht wiederholen.

 

SEO-Inhaltsvorlage

Dieses Instrument ist zu Recht in die Nachfolge der Themenforschung gestellt worden. Während das vorhergehende Tool auf der Suche nach Themen basierte, die für ein Thema relevant sind, soll dieses Tool Sie beim Schreiben des Inhalts unterstützen.

Dazu gibt es Ihnen Empfehlungen für Ihren Artikel. Diese Empfehlungen basieren auf den wichtigsten Suchergebnissen für dieses Thema.

Sie können in diesem Tool ein oder mehrere Schlüsselwörter sowie einen von Ihnen bevorzugten Ort hinzufügen. Der Ort, den Sie in diesem Tool eingeben, ist von großer Bedeutung, wenn Sie ein Geschäft haben, das für Einheimische tätig ist. Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Standort eingegeben haben, wenn er sich auf Ihr Geschäft auswirken kann.

SEMrush wird Ihnen dann einige Anweisungen geben, wie Sie den Inhalt strukturieren können und empfiehlt Ihnen Elemente wie Backlinks und semantische Schlüsselwörter dafür.

Es zeigt die besten Ergebnisse für jedes Schlüsselwort, das Sie im Tool hinzufügen. Sie können einige dieser Ergebnisse durchgehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie man qualitativ hochwertige Inhalte schreibt, die in den Top-Ergebnissen erscheinen können.

Sie unterteilen die Empfehlungen in zwei Kategorien, nämlich in Schlüsselempfehlungen und grundlegende Empfehlungen. Schlüsselempfehlungen sind dynamisch, da sie auf Top-Ergebnissen basieren, die sich mit jedem Schlüsselwort und auch mit der Zeit ändern.

Die Basisempfehlungen geben Ihnen Auskunft darüber, wie der Artikel zu strukturieren ist. Sie enthalten Anweisungen, wie der Titel, die Metabeschreibung und sogar der Text zu schreiben sind.

Wir fanden die Schlüsselempfehlungen in diesem Fall sehr nützlich. Während semantisch verwandte Schlüsselwörter helfen, die Qualität des Inhalts zu verbessern und mehr Ideen zum Schreiben zu liefern, bieten Ihnen die Backlinks den Vorteil, dass Sie die Art von Artikeln überprüfen können, die bereits in den Backlink-Quellen des Ziels vorhanden sind.

Die empfohlene Lesbarkeitsbewertung und die empfohlene Länge sagen Ihnen, wie viel Mühe das Schreiben von Inhalten erfordert.

 

SEO-Schreibassistent

Sie können die empfohlene Vorlage in eine Dokumentdatei exportieren, oder Sie können nur mit SEMrush zu schreiben beginnen. Es gibt einen weiteren Abschnitt über SEO Content Template, in dem Sie den Artikel schreiben können, und SEMrush wird ihn für Sie bewerten, während Sie ihn aufschreiben.

Dieser Abschnitt heißt Real-time Content Checker. Er ist jedoch dasselbe wie das nächste Tool auf SEMrush, der SEO-Schreibassistent.

Er wird Ihnen auch sagen, wie viele der empfohlenen Schlüsselwörter darin enthalten sind und welche noch übrig sind. Informationen wie die Lesbarkeitsbewertung, der Tonfall und die Anzahl der Wörter helfen Ihnen, während des Schreibens des Artikels auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Wenn Sie es als separates Werkzeug verwenden, müssen Sie die Zielschlüsselwörter selbst einfügen, und die übrigen Merkmale sind die gleichen.

Sie finden es im Add-on-Store von Google Docs. Sie können es auf Ihrem Gerät installieren, so dass es Ihnen jederzeit zur Verfügung steht, wenn Sie etwas für die Domain schreiben möchten.

 

Werkzeug zur Lead-Generierung

SEMrush bietet Ihnen ein Widget zum Hinzufügen auf Ihrer Website, das ein Werkzeug zur Überprüfung von Websites ist. Sie können dieses Tool auf Ihrer Website hinzufügen und es Besuchern ermöglichen, ihre Websites mit Hilfe des Tools im Austausch gegen ihre E-Mail-Adressen zu überprüfen.

Es schafft eine Win-Win-Situation für Sie und die Besucher. Und wenn Sie noch etwas mehr denken, dann werden Sie feststellen, dass es auch für SEMrush profitabel ist.

Das Hinzufügen des Widgets zu Ihrer Website ist eine einfache Aufgabe. Sie können die E-Mail, an die die Leads gesendet werden, ändern. Es ermöglicht Ihnen, die Kopf- und Textinhalte der Lead-E-Mail zu verwalten und das Aussehen des Widgets zu ändern.

Sobald Sie alle notwendigen Änderungen vorgenommen und die Einstellungen verwaltet haben, können Sie den Code des Widgets auf Ihrer Website dort hinzufügen, wo Sie es anzeigen lassen möchten.

Alle über das Widget gesammelten Leads werden im Abschnitt „Leads“ dieses Tools verfügbar sein.

Sie können diese Leads dann verwenden, um Ihr Geschäft auszubauen und eine gesunde Beziehung zu Ihren potenziellen Kunden aufzubauen.

 

Verwaltung der Listings

Es ist wichtig, dass die Mitarbeiter bei der Online-Suche nach Ihrem Unternehmen die genauesten Informationen erhalten. Die Menschen nutzen verschiedene Verzeichnisse, um nach lokalen Unternehmen zu suchen.

Diese Verzeichnisse reichen von Social-Media-Websites wie Facebook bis hin zu beliebten Suchmaschinen wie Google. Auf diesen Wegen werden Informationen über Ihr Unternehmen angezeigt, wie z. B. Kontaktinformationen, Arbeitszeiten, Standort usw.

Es kann Sie einige potenzielle Kunden kosten, wenn diese Verzeichnisse falsche Informationen über Sie anzeigen. SEMrush hat sich mit Yext zusammengetan, um ein Tool zu entwickeln, das Ihnen dabei hilft, sicherzustellen, dass es korrekte Informationen über Ihr Unternehmen im Internet gibt.

Diese Funktion kostet zusätzlich zum SEMrush-Abonnement, das ein solcher Buzzkill ist.

Sie können am Anfang einige grundlegende Informationen einfügen und Websites entdecken, auf denen Ihr Unternehmen gelistet ist. Dann können Sie die Informationen korrigieren oder aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihre Firma nicht wegen falscher Informationen verpasst wird.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

CPC-Karte

Wenn Sie dachten, dass das Listing Management ein gutes Instrument zur Unterstützung der Unternehmen vor Ort ist, dann werden Sie dieses für die lokalen Unternehmen als großartig empfinden. Es hilft gleichermaßen für globale und internationale Unternehmen.

Die CPC-Karte zeigt die Werbekosten auf regionaler Ebene in verschiedenen Ländern. Die Funktion ist derzeit nur für einige Länder verfügbar, aber es gibt Pläne, sehr bald weitere Länder einzubeziehen.

Zu wissen, was es kostet, in verschiedenen Teilen der Welt für ein Schlüsselwort zu werben, und das auch auf regionaler Ebene, kann Ihnen helfen, erfolgreiche PPC-Kampagnen zu konzipieren.

Das Wissen über PPC kann allein nicht ausreichen, um festzustellen, ob sich eine Werbung lohnt. Daher bietet die CPC-Karte mehr als nur durchschnittliche CPC-Werte.

Sie können sowohl die PPC-Forderungen als auch die PPC-Kosten für verschiedene Regionen sehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Region oder einen Staat im Land zu wählen. Sie können ihn entweder aus dem Dropdown-Menü des Staates oder direkt aus der Karte auswählen.

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Staat bewegen, werden die durchschnittlichen CPC-Kosten angezeigt. Diese Informationen über die durchschnittlichen CPC-Kosten sind jedoch für jemanden, der, sagen wir, für Computerzubehör werben möchte, nicht sehr hilfreich. Die Durchschnittskosten sind nicht spezifisch genug.

SEMrush schlüsselt die Durchschnittskosten für mehrere Branchen auf. Wenn ich also für Computerzubehör werben möchte, kann ich mich auf die Elektronikindustrie dieses Staates konzentrieren. Mit diesem Tool kann ich die durchschnittlichen CPC-Kosten und die durchschnittliche PPC-Nachfrage für einen bestimmten Sektor in einem bestimmten Staat ermitteln.

Wir können sehen, wie die Dinge so detailliert werden, wenn Sie in der Lage sind, die CPC für mehrere Branchen in einem Staat zusammen mit den Suchvolumina zu inspizieren. Aber es scheint Raum für ein bisschen mehr Einkochen zu geben.

So erhalten Sie eine Liste der teuersten sowie der beliebtesten Schlüsselwörter in dieser Branche. Ihr beabsichtigtes Schlüsselwort kann in diesen Listen enthalten sein oder auch nicht, aber Sie werden eine sehr klare Vorstellung davon haben, was für Sie von Vorteil ist.

Sie zeigen auch Diagramme für den durchschnittlichen CPC und das durchschnittliche Suchvolumen der Branche. Dies hilft Ihnen, die Langlebigkeit Ihres Plans vorherzusagen und entsprechend zu handeln.

Ein weiteres beeindruckendes Merkmal dieses Tools ist, dass es Ihnen den Vergleich von CPCs zwischen Ländern, Branchen und Regionen ermöglicht. Sie können eine Währung wählen und dann die Bereiche oder Branchen vergleichen, die Sie interessieren.

Sie können die Tabelle sogar farblich kodieren, um sie besser interpretierbar zu machen. Wir haben diese Funktion sehr gerne verwendet. Das meiste davon war wegen seiner Nützlichkeit, und einige wegen der Westeros-Karte in der Liste.

Wer hätte gedacht, dass „Drachenhaut kaufen“ einen so hohen CPC haben würde, und die Iron Islands übertrafen unsere Erwartungen mit dem höchsten durchschnittlichen CPC in ganz Westeros.

 

Meine Berichte

Wir haben so viele Tools auf SEMrush durchlaufen, die alle auf einzigartige Weise und aus einer einzigartigen Perspektive Informationen liefern. Es gab einige wenige Fälle, in denen die Dinge in verschiedenen Abschnitten wiederholt wurden, aber meistens gab es immer mehr Informationen.

Es hängt vom Umfang und Ziel der Forschung ab, ob die in einem dieser Tools verfügbaren Informationen relevant sind oder nicht. Sie werden feststellen, dass ein Werkzeug nützlicher ist als andere, weil es Ihren Bedürfnissen entspricht.

Am Ende Ihrer Forschung hätten Sie mehrere Instrumente durchlaufen, und vielleicht haben Sie das Bedürfnis, all diese nützlichen Informationen an einem Ort zu sammeln.

Meine Berichte hilft Ihnen, pdf-Berichte zu erstellen, die Informationen aus den von Ihnen gewünschten Werkzeugen und viele weitere Informationen aus anderen Quellen enthalten.

Es gibt Möglichkeiten, benutzerdefinierte Berichte zu erstellen oder vorhandene Vorlagen zu verwenden, um Dinge schneller zu erledigen. Sie können eine Vorlage auswählen und alle notwendigen Änderungen vornehmen.

SEMrush verwendet eine einfache Schnittstelle im Drag & Drop-Stil, um Ihnen die Erstellung von Berichten zu ermöglichen. Sie können Daten und Metriken aus den im Seitenbereich aufgeführten Werkzeugen ziehen und ablegen oder Strukturelemente zuerst platzieren, um zu entscheiden, wie all diese Informationen erscheinen sollen.

Sie können Daten aus allen in SEMrush verfügbaren Werkzeugen importieren. Sie erlauben Ihnen, Informationen aus Widgets wie Site-Auditor und SEO-Checker zu importieren.

Sie können SEMrush mit Google Analytics und anderen Google-Tools verwenden, um Daten aus diesen Tools in diese Berichte aufzunehmen. Google My Business und die Google-Suchkonsole sind ebenfalls in der Liste verfügbar.

Wenn Sie mit der Erstellung eines Berichts mit allen nützlichen Informationen fertig sind, gibt es mehrere Optionen, wie Sie ihn verwenden möchten.

Sie können planen, ob der Bericht regelmäßig oder nur einmal erstellt werden soll, Sie können Empfänger hinzufügen und ihnen den Bericht per E-Mail zusenden oder die Einstellungen speichern und für später aufbewahren.

SEMrush speichert alle Berichte, die Sie jemals von diesem Abschnitt aus generiert oder gesendet haben. Wenn Sie es vorziehen, wie ein bestimmter Bericht aussieht, können Sie sicherstellen, dass andere Berichte ebenfalls gleich aussehen. Sie können darin notwendige Änderungen vornehmen und einen ähnlichen Bericht für einen anderen Kunden oder ein anderes Projekt replizieren.

My Reports kümmert sich um alle Bedürfnisse der Person, die Berichte erstellt, indem es einige Prozesse automatisiert und sicherstellt, dass manuelle Aufgaben nicht so zermürbend sind.

 

Projektmanagement

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie dieses Tool für mehr als ein Projekt verwenden werden. Wenn nicht, dann verschwenden Sie wahrscheinlich sein Potenzial.

SEMrush stellt Projektleiter zur Verfügung, die ihnen helfen, alle ihre Projekte einfach zu überwachen. Je nach Ihrem Abonnementplan können Sie 1 bis 200 Projekte auf dieser Plattform verwalten.

Der Projektleiter von SEMrush verfügt über eine Reihe von Werkzeugen, die die Möglichkeiten dieser Plattform nutzen und auch Daten aus anderen Quellen sammeln, um Ihnen ein klares Bild von den Geschehnissen rund um ein Projekt zu vermitteln.

Er verfügt über Tools wie Site-Audit, Markenüberwachung, Inhaltsanalyse usw., die Ihnen helfen, den Fortschritt zu verfolgen und die Ziele Ihres Projekts zu erreichen.

Es gibt zwölf Werkzeuge unter der Projektleitung, die Ihnen bei jedem Schritt helfen, bis Sie mit einem Projekt fertig sind. Möglicherweise benötigen Sie nicht alle diese Werkzeuge in jedem Projekt, und daher können Sie die Werkzeuge, die Sie nicht für notwendig erachten, ausblenden oder eliminieren.

Das Dashboard wird dadurch weniger überladen und Sie können sich auf Ihre Ziele konzentrieren. Es gibt zwei Arten von Dashboards im Projektmanager. Auf dem einen können Sie alle Ihre Projekte mit Indikatoren für die integrierten Werkzeuge sehen.

Das andere Dashboard ist das, was Sie sehen, wenn Sie ein Projekt auswählen, und Sie erhalten einen Ort, an dem Sie mit bestimmten Werkzeugen interagieren können.

Einige dieser Tools bringen nur Daten aus SEMrush ein, einige wollen, dass Sie sie in Ihre Domäne integrieren, während andere Informationen aus Drittanbieterquellen wie Google Analytics einbringen können.

Das Projektmanagement hilft Ihnen nicht nur, organisiert zu bleiben, sondern ist auch ein hervorragendes Medium, um als Team zu arbeiten und alle auf dem Laufenden zu halten.

Es ermöglicht Ihnen, Projekte mit anderen zu teilen, und Sie können an den Projekten arbeiten, die andere mit Ihnen geteilt haben.

Dieses Projektmanagement-Tool mit all seinen Möglichkeiten scheint SEMrush perfekt zu ergänzen.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test

 

Abschließende Worte

Jetzt ist es an der Zeit, diese Überprüfung abzuschließen und zu verkünden, wie wir dieses SEO-Tool mochten und nicht mochten.

Wenn Sie die Überprüfung durchlaufen haben, müssen Sie sich bewusst sein, dass es nicht viel gibt, was uns an diesem SEMrush missfallen hat. Aber nichts ist perfekt, und es gab hier und da ein paar Anomalien.

Lassen Sie uns zunächst alle Funktionen dieses Tools durchgehen, die uns gefallen haben.

Die Stichwortforschung und alle damit verbundenen Facetten basieren auf Daten. SEMrush ist eine der wenigen Plattformen, die ihren Nutzern solide Daten zur Verfügung stellen. Wir sind ziemlich beeindruckt davon, wie zuverlässig die Informationen sind.

Es ist nicht immer punktgenau, aber es wird Sie sicher in die richtige Richtung führen.

Uns gefiel, wie einfach es ist, mit der Recherche zu einem Thema, einer Domäne oder einem Schlüsselwort auf diesem Tool zu beginnen. Man muss nicht stundenlang an diesem Tool arbeiten, um herauszufinden, wie es zu benutzen ist. Wenn Sie ein klares Ziel haben, was Sie damit erreichen wollen, dann müssen Sie nicht viel Zeit damit verbringen, herauszufinden, wie es funktioniert.

Sie bieten den Benutzern so viele Funktionen, dass es schwierig ist, Informationen zu verpassen. Die Domänenanalyse sagt alles, was es über die eigene oder die Domäne eines anderen gibt. Sie kann sowohl zur Selbstkontrolle als auch zur Überwachung der Konkurrenz verwendet werden.

Sie fischt alle Informationen heraus, die Ihnen helfen können, den Verkehr auf Ihrer Website zu verbessern. Es kümmert sich sowohl um die PPC- als auch die SEO-Seite, indem es Themen von Backlinks bis hin zu Display-Werbung einbezieht.

Die Keyword-Analyse ist ein ebenso mächtiger Bereich von SEMrush. Sie ist effizient bei der Suche nach den richtigen Schlüsselwörtern, wobei Kosten und Schwierigkeitsgrad im Auge behalten werden.

Funktionen wie SEO-Vorlage und Schreibassistent machen das Leben für den Benutzer so viel einfacher. Es wird nicht viele Tools geben, die den Benutzern auf so viele Arten helfen.

Zuerst hilft es, nützliche Themen und Schlüsselwörter zu finden, dann gibt es Empfehlungen, wie sie inhaltlich verwendet werden können, und schließlich hilft es Ihnen, zu überprüfen, ob Sie sich um Empfehlungen kümmern oder nicht.

Die Gap-Analyse ist ein ausgezeichnetes Instrument, um den Fortschritt Ihrer Konkurrenten und prominenteren Domains zu nutzen, damit Ihre Website in den Suchergebnissen einen höheren Rang einnimmt.

Sie bieten den Benutzern so viele nützliche Funktionen, dass dies vielleicht die einzige Kritik ist, die wir an diesem Tool haben. Die Dinge könnten für Sie etwas überwältigend werden, wenn Sie neu in der SEO-Forschung sind und mit den Begriffen nicht vertraut sind.

SEMrush ist kein billiges Werkzeug. Aber sie bieten Funktionen, die sonst niemand anbietet. Dieses Tool mag nicht einfach für Ihren Geldbeutel sein, aber es wird Ihnen die Arbeit sicher erleichtern.

SEMrush erwies sich als ein gut ausgestattetes Tool, das Ihnen bei allen Aspekten der SEO hilft. Wir werden nicht zögern, es Ihnen zu empfehlen, wenn Sie ein effizientes und zuverlässiges Tool wünschen.

 

Dieser Artikel über SEMrush Erfahrungen wurde übersetzt und ist ursprünglich auf englisch hier erschienen. Er spiegelt nicht unbedingt die Meinung von Softwaresieger wieder.

Jetzt gratis SEMrush testen!*

SEMrush Erfahrungen Test